Kurbehandlungen

Worin sind wir einzigartig?

Heilbad Sliac nutzt als einziger in der Slowakei für die Behandlung das einzigartige Naturquellgas, welcher mehr als 98% von Kohlendioxid gebildet ist. Im Bezug auf den CO2 Wert und die Innertgase, wird unser Naturquellgas sehr hoch durch die Ärzte geschätzt, weil seine Wirkung auf den Körper konkurenzlos ist. Entnommen wir es direckt von „Heilbadquelle“, welche gleichzeitig auch für die Wasserbehandlungen benutzt wird. „Heilbadquelle“ quillt direckt unter dem Kurhaus. Sie ist einzigartig durch ihre isothermische Temperatur  33,2°C und durch die unmittelbare Möglichkeit der Nutzung für die Heilbehandlungen ohne die künstlichen Eingriffe, Dank des  Verteilungssystems, welcher direckt für den Bedarf des Heilbads Sliac geschaffen wurde. Wasser und Gas kommen so direckt von Quelle in die Räumlichkeiten, in deren die Behandlungen stattfinden. Heilbad Sliac verfügt dank dessen durch ein breites Spektrum an Behandlungen, von welchen auch der anspruchsvollster Klient wählen kann. Das einzigartige Zusammensetzen des Mineralwassers und des Quellgases mit der Maximalkonzentration CO2 machen aus Heilbad Sliac ein einzigartiges Ort. Die Patienten fühlen die positive Wirkungen schon währen des Aufenthaltes. 

Welche Behandlungen bieten wir an?

Balneotherapie

Duftender-Dioxid-Sitzbad 36°C
Thermalbehandlung wird in der Wanne genommen in Schwefel-Bikarbonat, Calcium-Magnesium, Eisen- mit hypotonischen Wirkungen, Gefäßerweiternde-, Relaxations- und Regenerations- Wasser. Die Behandlung wird durch trockene Wickel und der Ruhe auf der Liege beendet. 

Dioxid-Beckensitzbad 36°C
Positive Wirkung des Schwefel-Bikarbonat, Calcium-Magnesium, Eisen-, Hypotonisches-, Thermal- Wassers basiert auf den bewährenden Gefäßerweiternden, Relax- und Regenerations-Wirkungen. Wirkt positiv bei der Behandlung der Herz-Ader Krankheiten bei der Behandlung der vegetativen Funktionen. Die Behandlung wird durch trockene Wickel und der Ruhe auf der Liege beendet.
   
Reha-Becken 31°C  mit Übungen
Behandlung unter der physiotheraputischer Führung. Sie verbindet die wirkung des warmen Wassers mit aktiven und pasiven Gelenkbewegungen, damit die Skelettmuskulatur und Gelenke entspannen.

Reha-Becken 31°C mit Schwimmen
Schwimmen ist die zweit-wirksame Bewegungsaktivität. Wird bei der Behandlung der Reha-Unfällen, zivillisations Erkrankungen angewendet, und ist auch sehr gute Prävention.

Inhallation mit Mineralwasser
Aktive Einatmung des leicht alkalischen Nebels aus Vincentka mit Heilwirkungen ohne jegliche Nebenwirkungen.

Hydrotherapie

Whirpool
Whirpoolmasage mit ganzkörper Anwendung, Wasser hat Temperatur 35 - 37°C.

Whirpool der unteren Glieder
Die Behandlung ist an die unteren Glieder orientiert. 

Schottische Dusche
Behandlung, die sehr stark abwechselnde Dusche von Warm- und Kalt-Wasser benutzt. Die Anwendung ist auf den ganzen Körper.

Ganzkörper Unterwasser-Masage
Die Behandlung nutzt die gemeinsame Wirkung des Warmbades, der Masage und der aktiven und pasiven Bewegungen. Die Masage wird anhand der Wasserströmung gemacht.

Finnische Sauna
Trockensauna mit Temperatur ab 60°C bis 100°C max. für 4 Personen. Die empfohlene Zeit des Aufenthalts in der Sauna ist  10-15 Min. mit anschliessender 10 Min. Kühlungsphase.

Trittbad der unteren Glieder
Die Behandlung ist aktive Bewegung in den kleinen Wannen mit Temperaturen 40 – 46°C, und 10 – 15°C. Abwechselnd trettet man von Warmwasser in das Kaltwasser. Wasserbehandlung wird  anhand der verschiedenen Temperaturen für das rechtzeitige Vorbeugen der ischemischen Krankheiten der Unterglieder und bei den Krampfadern genutzt. 

Wannenperlbad ohne Mineralien
Wasserbehandlung, die durch hydrostatischen Druck wirkt, wie auch durch die Bläschen, welche drum herum um den Körper des Patienten fließen.

Wärmetherapie

Torfpackung
Die Behandlung heilt, regeneriert, macht Detoxikation, gleicht die Dysbalance aus, wird gut auf die Durchblutung - Hyperämie. Es handelt sich um eine Lokalanwendung an die betroffene Stelle.

Paraffinpackung
Die Packung entspannt die Muskelspannung, verbessert die Durchblutung, erhöht die Elastizität und Ausdehnung der Gefäße und Muskeln. Hat eine analgetische Wirkung und gleichzeitig unterschtützt den Immunsystem.

Physiotherapie

Gasspritze aus der Naturquelle
Die Behandlung nutzt die Reflexantwort auf die Behandlung durch CO2. Es handelt sich um die Anwendung des natürlichen Kohlendioxid-Quellgases in vorgeschriebenen Mengen in vorgegebene Punkte nach der Empfehlung des Arztes mit dem Ziel der besseren Durchblutung und Gefäßtrophik. Durch den Reflexweg erreichen wir die besser Herz- und Ader-Durchblutung.
 
Klassische Masage
Klassische Masage ist System von Masagegriffen, welche gezielt der Masseur auf den ganzen Körper oder sein Teil anwendet.

Fuß-Reflexmasage
Reflexdiagnostik und Behandlung geht von der Kenntniss der Reflexbeziehungen zwischen Füßen und bestimmten Organen aus. Durch diese Kenntnisse beeinflüßen wir die Funktion der inneren Organe - Reflextherapie.
 
Reflexmasage
Reflexdiagnostik und Behandlung geht von der Kenntniss der Reflexbeziehungen an der Oberfläche des Körpers. Es geht um eine Teilmasage des Rückens und des Genicks.

Individuelle- oder Gruppen-Heilgymnastik 
Übungen mit dem Physiotherapeut gezielt auf die verstärkerung des Muskeltonus.

Atmungsgymnastik
Die Behandlung nutzt die Atmungsbewegungen für die Beeinflussung der Eigenschaften des Forms-, Struktural- und Funktions-Apparats. Das Ziel der Atmungsgymnastik ist dass die Patienten richtig die gesammte Lungenkapazität nutzen zu lernen.

Teil-Lymphomasage - kombiniert – mit Gerät
Heilbehandlung, hilft dem richtigen Fluss der stagnierten Lymph anhand der primär oder sekundär Lymphwegebeschädigung. Durch die Kombination der Hand- und Gerät-Masage hilft man zu der Entfernung der ansammelten Flüssigkeit in den Gefäßen, vor allem aus den Gliedern und diese in die große Sammeladern zu weiterleiten.
 
Trockenes Dioxidbad – Biosack
Die Behandlung nutzt die Heilwirkung des Quellgases, welcher auf die Fläche des ganzen Körpers, außer Kopf, transdermale Wirkung hat. Der Klient ist in einem speziellen Sack, in dem Raum mit esoterischer Musik. Die Behandlung hat Relax-, analgetische Wirkung. Wirkt auch gegen die Entzündungen und gegen Räuma.
 
Vakuumpres
Heilt wirksam die perifäre Durchblutungsstörungen, verschlechteten Metabolismus, und Gliedertrophik. Die Behandlung kombiniert geeinet die Wirkungen des Quellgases und den Unterdruck, der in der Anlage erzeugt wird.

Fitness
Fitnessübungen sind nichtanaerobe Aktivitäten, was bedeutet, dass sie vor allem für die  Muskelbildung orientiert sind. Die Fitnessübungen sind geeignet auch für Menschenin mittleren Jahren, sogar auch für Senioren.
 
Fitball
Fitball wird für die Rehabillitationen, Korrektur und richtige Körperhaltung genutzt. Die Übungen an dem Fitball erholt nach den Verletzungen des Bewegungsapparats, regeneriert die Muskelgefäse und verbessert den Stoffaustausch zwischen den Zwischenwirbelscheiben.

Stacionärer Fahrrad
Stacionärer Fahhrad verbessert den Blutkreislauf, verstärkt und formt die Sitzmuskeln, Beinmuskeln und  ist Prävention vor den Gelenkerkrankungen.

Salzhöhle
Hauptwirkung ist die Einatmung der Salszwasserdämpfe, welche sehr gut an die Atmung wirken.

Alle Behandlungen bieten wir in den Kurhäuser I. und II. Die Kurhäuser sind 250 M von dem Kurhotel Palace*** entfernt.

Komplette Preisliste der Behandlungen zum Runterladen HIER:

Dokumente zum Runterladen

Preiseliste der Heilprozeduren 2017 ( 0,66 MB)

Öffnungszeiten des Kurhaus I. und II.

Kontakte / Informationen und Buchungen


Bestellungen und Buchungen der Behandlungen Kurhaus I. und II.

Tel.: +421 45/ 5442 320
Handy: +421 917 148 050, +421 917 148 051